Arbeiterlied

Weil dieses „bloggen“ gerade so modern geworden ist und wir ein junger, absolut motivierter und arbeitswütiger Verein sind, der keine Möglichkeit auslassen will, sich gut in der Öffentlichkeit präsentieren will, steigen wir nun auch in dieses Geschäft ein.

Wer uns noch nicht kennt, der kann sich natürlich auch unsere Fanpage auf Facebook ansehen und bei dieser Gelegenheit auf den kleinen Knopf mit der Aufschrift „Gefällt mir“ drücken, denn bis diese Seite hier Gestalt annimmt, kann es (trotz der bereits erwähnten Arbeitswut) noch ein wenig dauern.
http://www.facebook.com/vereinaufschrei

Bevor wir jetzt lange mit dieser Einleitung weitermachen gehen wir lieber wieder an die Arbeit, denn es gehört noch am Logo weitergearbeitet, Werbung für die nächste Veranstaltung gemacht und so weiter..

Da bei unserem Verein aber auch ganz viele talentierte Menschen dabei sind, unter denen sich auch die Musiker von „No Direction Home“ tummeln, möchten wir noch ganz kurz Schleichwerbung betreiben und das (für uns gerade so passende) „Arbeiterlied“ empfehlen:

Bis dann,
eure Aufschreier/innen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: